Kontakt
Navigation
News der Branche

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Wavin
Soundcheck mit Wavin - einfach und schnell. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr

Info Geberit
Dusch-WC AquaClean Mera von Geberit - Funktion und Design in Vollendung. Mehr


Regenwasser

Oh nein, es regnet schon wieder!

Diesen Satz wird wohl jeder von uns schon einmal ausgesprochen haben. Denn das kühle Nass von oben fällt uns häufig dann auf, wenn wir es gerade nicht gebrauchen können. Doch für die Natur und unser ganzes Leben ist es unabdingbar, denn es ist maßgebender Bestandteil des Wasserkreislaufes unserer Erde.

Wie schön, es regnet endlich!

Schon lange machen sich viele Menschen das herabfallende kostenlose Wasser für private Zwecke zu nutze. Bereits seit Jahrzehnten wird häufig das in Regenrinnen zusammenfließende Wasser in Tonnen gesammelt, um dann für diverse Verwendungszwecke eingesetzt zu werden. So zum Beispiel für die Gartenbewässerung. Die Qualität des Wassers ist sehr hoch, sie kann jedoch bei dieser Vorgehensweise durch das lange Stehen des Wassers in dem jeweiligen Behältnis nicht dauerhaft beibehalten werden. Die Lösung: Die Regenwassernutzungsanlage. Morderne Regenwassernutzungsanlagen bieten eine optimale und effiziente Möglichkeit, aufgefangenes Wasser dauerhaft zu sammeln, aufzubereiten und so teures Trinkwasser durch eine qualitativ gleich hochwertige Alternativquelle zu ersetzen.

Alles zum Thema Regenwasser

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG