Kontakt
Navigation
News der Branche

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Keramag
Waschtischserie Keramag VariForm - Vielfalt und Gestaltungsfreiheit. Mehr

Info Ideal Standard
Kubisches Design mit abgerundeten Ecken ist ein Dauerthema im zeitgenössischen Design. Mehr


BetteZarge
Der kleine Luxus zwischen Wanne und Wand

Mit der BetteZarge bietet Bette eine hygienische, langlebige und vor allem optisch anspruchsvolle Lösung. Durch die BetteZarge reichen die Bade- und Duschwannen bis unter den Fliesenspiegel und der Einsatz von Silikon im Wandanschluss wird überflüssig.

Quelle: Bette - BetteZarge

Während Designer immer neue und edlere Wannenmodelle entwickeln, ist der Abschluss zum Fliesenspiegel immer gleich: eine Silikonfuge. Das ändert sich mit der BetteZarge. So erhalten exklusive Wannendesigns, erstklassige Oberflächen und natürliche Materialien einen ebenso gleichwertigen, eleganten Abschluss.

Quelle: Bette - BetteZarge Quelle: Bette - BetteZarge

Hygienisch, dicht und fugenfrei.

Hygienisch – kein Nährboden für Keime und Pilze. Pflegeleicht – harmonischer Übergang zur Fliese. Preiswert – keine Folgekosten durch Silikonerneuerung. Sicher – schützt zuverlässig vor Wasserschäden.

Quelle: Bette - BetteZarge

Vorteile BetteZarge

  • Glasartige Oberfläche bietet Bakterien keinen Halt
  • Robust und leicht zu reinigen
  • Bleibt dauerhaft hygienisch und sauber
  • Schützt sicher vor eindringendem Wasser
  • Erspart aufwendige Wartungsarbeiten

Nachteile Silikonfuge

  • echte Schmutzfänger
  • ein guter Nährboden für Keime und Bakterien
  • schwierig zu reinigen
  • können Schimmel ansetzen
  • poröse Fugen verursachen Wasserschäden
  • Reparaturen sind aufwändig und kostspielig

Planung mit BetteZarge

„Der Einsatz der BetteZarge ist ein guter Beitrag für das auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit ausgerichtete Projekt.“

Standard BetteZarge

Die BetteZarge ist eine 35 mm hohe emaillierte Aufkantung des Wannenrandes, die beim Einbau um 12 mm überfliest wird. Sie macht die unhygienische Silikonfugen zwischen Wanne und Fliesenspiegel überflüssig.

Quelle: Bette - BetteZarge
Quelle: Bette - BetteZarge

Verkürzte BetteZarge

Speziell für Ecken und Nischen, in denen die Wandfläche nicht weiterläuft, lässt sich die BetteZarge anpassen. Wir empfehlen, die Zarge um 10 mm zurückspringen zu lassen. So kann die Front sauber überfliest werden und die klare Fugenlinie des Fliesenspiegels bleibt erhalten.

BetteZarge auf Maß

Damit Sie auch in ungewöhnlichen Raumgeometrien oder Planungsvorhaben von den Vorteilen der BetteZarge profitieren können, passen wir die Zargen für unsere Duschwannen individuell nach vorgegebener Zeichnung an. Dank dieser Flexibilität kann die BetteZarge in nahezu jede Badarchitektur integriert werden.

Quelle: Bette - BetteZarge
Quelle: Bette - BetteZarge

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG