Kontakt
Navigation
News der Branche

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr

Info Ideal Standard
Starke Schönheit - die neue Ipalyss Waschtisch- Serie von Ideal Standard. Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Info GROHE
GROHE stellt revolutionäres Wasserschaden-Warnsystem fürs Zuhause vor. Mehr


HANSALANO von HANSA
Elektronik-Armatur für das moderne Privatbad

Technik und Design

Badbesitzer haben hohe Erwartungen an Hygiene, Ästhetik und Funktionalität eines Waschtischs. Ektronisch gesteuerte Armaturen entsprechen diesen Ansprüchen und punkten gegenüber Einhandmischern mit besonderem Komfort.

Perfekt in das gehobene Privatbad lässt sich beispielsweise die neue berührungslos bedienbare Waschtischarmatur HANSALANO aus dem HANSASENSeTION-Programm integrieren.

Bislang hauptsächlich in öffentlichen Sanitärräumen eingesetzt, wünschen sich Kunden zunehmend auch im modernen Privatbad berührungslose Armaturen.

Ihr Vorteil: Sie sorgen für bessere Hygiene, sparsamen Wasserverbrauch und größeren Komfort. Die richtige Empfehlung geben Profis mit den ebenso nutzer-, wie umweltfreundlichen berührungslosen Armaturen des HANSASENSeTION-Programms.

Bestes Beispiel: HANSALANO. Elegant und durch ihre berührungsfreie Handhabung ist die Armatur zugleich hygienisch und komfortabel. Zudem sorgt die elektronische Steuerung dafür, dass die glänzende Chromoberfläche frei von Fingerabdrücken bleibt – das macht den Reinigungsaufwand entsprechend gering.

Um Wasser und Energie zu sparen, lässt sich die gewünschte Temperatur über den seitlichen Mischhebel exakt einstellen. Betrieben wird die HANSALANO über eine 6-V-Lithium-Batterie, optional aber auch mit Netzbetrieb.

Seit 2015 gibt es die Armatur in vier verschiedenen Ausführungen – wahlweise mit Netz- oder Batteriebetrieb sowie jeweils mit und ohne automatische Hygienespülung.

HANSA HANSA HANSA

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG